N e w s

Das Jahresprogramm INNEN.SICHER.2018 ist unter http://www.innensicher.at/ abrufbar.
Foto: ©  BMI

09.05.2018, 09:30 Uhr

INNEN.SICHER.2018

Strategie des Innenministeriums 2018

Mit dem Jahresprogramm INNEN.SICHER.2018 legt das Innenministerium die Schwerpunkte für das Jahr 2018 fest. Im Fokus stehen unter anderem Bürgernähe und die Bekämpfung von illegaler Migration und Extremismus sowie der Schutz vor digitalen Bedrohungen. Das Programm ist unter http://www.innensicher.at/ abrufbar.

zum Artikel


"Es ist wichtig, dass die Polizei und Betreiber kritischer Infrastruktur gut und eng miteinander vernetzt sind", sagte Innenminister Herbert Kickl in Wien.
Foto: ©  Dietmar Gerhartl-Sinzinger

16.03.2018, 13:00 Uhr

Schutz kritischer Infrastruktur

Digitalfunkgeräte für Betreiber kritischer Infrastruktur

Innenminister Herbert Kickl, Generalsekretär Peter Goldgruber, Landespolizeipräsident Gerhard Pürstl und Bürgermeister Michael Häupl überreichten am 13. März 2018 in Wien Digitalfunkgeräte an Betreiber kritischer Infrastruktur.

zum Artikel


Was bei einer Cyber-Krise zu tun ist, übten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Behörden und Nationen vom 20. bis 22. Februar 2018 in Wien.
Foto: ©  BMLV

22.02.2018, 17:00 Uhr

Sicherheit

Proben für den digitalen Ernstfall

Was bei einer Cyber-Krise zu tun ist, übten Expertinnen und Experten aus verschiedenen Behörden und Nationen vom 20. bis 22. Februar 2018 bei einem Planspiel in Wien, darunter auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Innenministeriums.

zum Artikel


Foto zu Artikel: Wiener Neustädter Burschenschaft Germania: Etwaige Auflösung ist Fall für Behörde
Foto: ©  BMI / Maria Rennhofer-Elbe Abdruck honorarfrei

31.01.2018, 15:16 Uhr

Vereine

Wiener Neustädter Burschenschaft Germania: Etwaige Auflösung ist Fall für Behörde

Für den Verein Pennale Burschenschaft Germania, mit Sitz in Wiener Neustadt, wird derzeit die Möglichkeit einer behördlichen Auflösung geprüft.

zum Artikel


Wolfgang Sobotka, Johanna Mikl-Leitner und Günther Ofner bei der Verleihung des ersten österreichischen Sicherheitspreises
Foto: ©  echo medienhaus/Arman Rastegar

05.12.2017, 09:38 Uhr

Auszeichnung

Auszeichnung für Blaulichtorganisationen

Am 1. Dezember 2017 wurde in Grafenegg zum ersten Mal der österreichische Sicherheitspreis verliehen. Vergeben wurde der Preis in insgesamt sieben Kategorien, neben der Polizei waren zehn weitere Organisationen eingebunden.

zum Artikel


30.11.2017, 16:00 Uhr

Verfassungsschutz

VfGH bestätigt: Polizeiliches Staatsschutzgesetz ist verfassungskonform

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat sich aufgrund des Antrags von 61 Abgeordneten des Nationalrates mit dem Polizeilichen Staatsschutzgesetz auseinandergesetzt und am 29. November 2017 die Verfassungskonformität des Gesetzes bestätigt. Damit wurde die von Abgeordneten geforderte Aufhebung des Gesetzes bzw. von Teilen des Gesetzes abgewiesen.

zum Artikel


Dienstag, 19. Juni 2018
Wien

Mittwoch, 20. Juni 2018
Salzburg

Freitag, 22. Juni 2018
Oberösterreich

Mittwoch, 27. Juni 2018
Burgenland

Mittwoch, 27. Juni 2018
Wien

zu den Terminen